Controlling-Software RentaS

Plausible Antworten zur Hand

Ab einer bestimmten Betriebsgröße lässt sich das Tagesgeschäft eines Unternehmens nicht mehr aus dem Bauch heraus stemmen.

Wenn mittelständische Unternehmen den Kinderschuhen entwachsen und sich am Markt etabliert haben, tauchen Fragen der Hausbank und anderer Kapitalgeber auf. Wichtige Fragen nach Umsatz- und Ergebnisplanungen, Fragen nach Liquiditätsvorschauen, Unternehmensstrategien, nach Soll / Ist –Vergleichen und vielem mehr.

Diese Fragen können oft nur unzureichend beantwortet werden. RENTAS ist das optimale Controllingsystem, denn es liefert plausible Antworten.

RENTAS und die Vorteile gegenüber anderen Controllingsystemen.

Sehr viele Unternehmen und Beratungsgesellschaften verwenden selbstentwickelte Excel – Tabellensammlungen. Diese haben aber entscheidende Nachteile: Ab einem bestimmten Zeitpunkt werden die Tabellen so groß und unübersichtlich, dass sie nur noch vom Entwickler selber genutzt werden können. Fehlerhafte Formeln, Verknüpfungen oder Bedienungen erschweren die Anwendung.

RENTAS arbeitet auf der Basis von Microsoft Excel und mit einem eigenem, professionellem vba – Programmcode.

Keine Formeln, keine Verknüpfungen, keine Arbeitsblattverschachtelungen.

Und das bedeutet: Rentas ist schnell, einfach und sicher.

Über 600 Anwender arbeiten mit der aktuellen Version oder einer der Vorgängerversionen. Dabei konnten wir sehr viele Erfahrungen machen und im Programm umsetzen. Auch heute ist es für uns wichtig, die Wünsche unserer Anwender im Programm umzusetzen.

Importfunktionen erlauben (über Schnittstellen) einen Zugriff auf die Saldenliste der Buchführung. RENTAS legt auf Wunsch für jedes in der Buchführung vorhandene Konto eine eigene Zeile in der Planung an. Dies ermöglicht eine zeitsparende und fehlerfreie Übernahme der Ist – Werte für Analyse, Planung oder Forecast (engl. Vorhersage).

Sollen mehrere Unternehmen / Betriebe geplant werden, ist das auch möglich. Auf Wunsch können die einzelnen Planungen konsolidiert (zusammengefasst) werden.

Ihr Reporting kann über eine vorbereitete Excel Ausgabe erfolgen. Alternativ können die Planwerte auch über Wordberichte (mit automatischem Inhaltsverzeichnis) oder auch über Powerpoint (mit animierten Grafiken) ausgegeben werden.

[1] Visual Basic for Applications  (VBA) ist eine zu den Microsoft-Office-Programmen gehörende Programmiersprache.